Food

Gluten & laktosefreie Restaurants in Rom

Glutenfreie Restaurants Rom
Kennt ihr auch das Problem ein geeignetes Lokal bei Lebensmittelunverträglichkeiten zu finden? Dann unbedingt weiterlesen (natürlich auch für eure Mitreisenden spannend und lecker, die nicht zwangsläufig auf bestimmte Lebensmittel verzichten müssen). Da ich (Paul) mich schon längere Zeit auf Grund einer Krankheit gluten-,laktose-,fruktosefrei-und zuckerfrei ernähren muss, kam uns die Idee unsere Erfahrungen in zusätzlichen Foodbeiträgen mit euch zu teilen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es in fremden Ländern und Kulturen oftmals schwierig ist bei Unverträglichkeiten das Passende auf den Teller zu bekommen. Aber eines kann ich euch sagen, eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete.
Unser erster Foodbeitrag handelt von unserer Reise nach Rom. Ja ihr habt richtig gehört, es geht nach Rom, in ein Land wo Nudeln, Käse und Co nicht wegzudenken sind. Aber auch hier gibt es Restaurants und Lokale, in denen man lecker gluten- und laktosefrei essen kann.  Denn nicht nur Nudeln, sondern auch Reis in Form von Risotto gibt es in diesem Land in Hülle und Fülle. Die besten Lokale habe ich euch hier zusammengestellt. Also, viel Spaß beim Durchlesen!
  • Beginnen wir unsere Restauranttour durch Rom mit dem jüdischen Viertel, hier gibt es das Ristoranti Ba`Ghetto Milky. Eines von drei Restaurants der Ba`Ghetto „Gruppe“. Diese sind die ältesten Jüdischen Restaurants in Rom und werden als Familienunternehmen geführt. Jedes der Restaurants hat einen anderen Schwerpunkt, sei es Fisch, Fleisch etc. Das Ba`Ghetto Milky besticht mit seinem Flair, der gemütlichen Einrichtung und den koscheren Fischgerichten. Eine Vorspeise die wir empfehlen können ist die „Artishoke jewish style“, eine im Ganzen frittierte Artischocke mit Kräutern. Als Hauptgericht entschieden wir uns für den Steinbutt mit Spargel, sehr lecker zubereitet und wärmstens zu empfehlen. Der einzige Minuspunkt, den ich leider nicht selbst beurteilen konnte, war der Israelische Wein, dieser konnte mit den italienischen Weinen nicht mithalten und wurde leider auch zu warm serviert.

            Fazit: Auf jeden Fall einen Abstecher wert

            Adresse: Via del Portico D’Ottavia, 2/a, 00186 Rome

  • Im Viertel Ponte (das Viertel wurde nach der Ponte de Angelies benannt) liegt mein absoluter Favorit in Sachen glutenfreier Küche in Rom. Die Risotteria Melotti, ein weiteres Familienunternehmen mit drei Restaurants, verteilt in New York, Verona und Rom. Die Familie Melotti produziert seit 1986 Reis in der Nähe von Verona. Die servierten Gerichte stehen daher alle im Zusammenhang mit dem selbst angebauten Reis und sind natürlich glutenfrei bzw. auf Wunsch auch laktosefrei. Schon an der Tür befindet sich ein großes Schild mit der Aufschrift GLUTEN FREE. Und sind wir uns mal ehrlich, diese Worte zaubern jedem und jeder mit Glutenunverträglichkeit ein Lächeln ins Gesicht. Das Lokal selber wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und wir fühlten uns von der ersten Sekunde an Wohl. Ein Großes Lob gebührt auch dem Service in der Risotteria Melotti Roma, dieser war zuvorkommend und jeder Extrawunsch wurde sofort umgesetzt. Von den Gerichten probierten wir das Risotto „Nero Peppino“ ein Risotto mit dunklem Reis und Bottarga (gepresste, getrocknete Fischrogen), das Risotto mit Entenbrust und das Risotto Tradizionale di Isola della Scala. Jedes dieser Gerichte war lecker und empfehlenswert wobei ich sagen muss, dass mir das Risotto mit Entenbrust am Besten geschmeckt hat. Auch die Nachspeisen sahen sehr gut aus, leider konnte ich diese auf Grund meiner vorgeschriebenen Zuckerdiät nicht testen.

            Fazit: Ein absolutes „Must Try“ in Rom

            Adresse: Via della Vetrina, 12A/B 00186 Roma

Risotteria Melotti Roma
  • Nun kommen wir zu einem Lokal, das direkt unter unserer Unterkunft lag, und somit perfekt für ein kleinen Mittags-oder Nachmittagssnack geeignet war. Aber vorher möchten wir noch ein paar Worte über unsere Unterkunft loswerden. Wenn ihr unsere Beiträge verfolgt, werdet ihr natürlich schon wissen, dass wir bevorzugt Airbnb bzw. Ferienwohnungen mieten. Dies war auch hier der Fall und wir nahmen uns ein schönes Zweizimmerappartment im Herzen Roms, genauer gesagt im Stadtteil Ponte. Unsere Gastgeberin war Olivia, sie war wirklich sehr hilfsbereit und gab uns einige nützliche Restaurant Tipps. Falls ihr eventuell eine Rom Reise plant, schaut euch auf jeden Fall ihre Apartments an (Link hänge ich euch an). So nun kommen wir wieder zum eigentlichen Thema, das Fattoincasa by hosteria la Danesina, ein gemütliches Lokal mit sehr gutem Service. Ich kann euch das gegrillte halbe Hähnchen mit Kartoffeln sehr empfehlen. Ihr müsst jedoch unbedingt auch den gedämpften Chicorée probieren. Für uns die kulinarische Entdeckung von Rom, von der Konsistenz her wie Spinat, jedoch ein bisschen bitterer im Geschmack.

            Webseite Appartemts Rom: www.romeapartmentrent.com

            Fazit: Perfekt geeignet für ein Mittagessen

            Adresse: Via del Governo Vecchio 125, 00186 Roma

Fattoincasa by hosteria la Danesina
  • In der Nähe des Campo de ´Fiori liegt ein weiteres Restaurant, welches wir euch nicht vorenthalten wollen, die Hosteria Grappolo d`oro. Lobend zu erwähnen ist die Speisekarte, diese hat eine eigene Seite wo alle Gerichte in einer Unverträglichkeitstabelle geordnet sind. Das Lokal selber ist sehr schick eingerichtet und ist daher perfekt für ein Abendessen mit anschließendem Absacker.

            Fazit: Optimal für ein stilvolles Abendessen

            Adresse: Piazza della Cancelleria, 80, 00186 Roma

  • Zu guter Letzt noch ein Cafetipp von uns, und zwar das Bistro/Cafe im Chiostro del Bramante. Hier könnt ihr nicht nur leckeren Tee trinken, sondern auch durch ein Fenster das Fresko von Raffael, die Sibyllen, bestaunen. Für uns ein Bistro, das zum Verweilen einlädt und die Lage in einem ehemaligen Kloster vom Jahr 1515, direkt neben der Kirche Santa Maria della Pace, ist einmalig.

            Fazit: Kultur trifft auf Gastronomie, top

            Adresse: Arco della Pace, 5, 00186 Roma

Cafe Chiostro del Bramante
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.